Seiten

Freitag, Februar 22, 2013

Eine Blütenkugel und Baby Juliet

Bei uns hört der Winter dieses Jahr gar nicht auf. Es schneit und schneit und man glaubt schon sich auf dem Nordpol zu befinden. Da hab ich gedacht, ich bringe etwas Frühling in die Wohnung und habe diese Blütenkugel gearbeitet.
 

 
Und bei mir ist Baby Juliet eingezogen.
 




 
 

Kommentare:

Marlies hat gesagt…

Ist das ein süsses Pupperl musste grad zweimal gucken ob es echt ist oder nicht. :--) das ist doch so allerliebst.

Und so schön angezogen .
Glg Marlies

Katrin Eller hat gesagt…

Die Blütenkugel ist ja toll, gefällt mir gut!
Und die kleine Juliet ist zuckersüß!

Liebe Grüße
Katrin

Rebornstrick und Kreatives hat gesagt…

Hoffentlich lockt die tolle Blütenkugel den Frühling. Es wird langsam Zeit. Ich mag den Winter auch nicht mehr sehen.

Deine kleine Juliet ist ein zauberhaftes Baby.

Ein schönes Wochennde wünscht Dir
Mary