Seiten

Montag, November 12, 2012

Ein Blick zurück

Gestern Abend haben wir mal alte Fotoalbums angeschaut. Damals machte man noch Papierbilder. Die Zeit rast ja viel zu schnell und meine beiden Jungs sind nun auch schon groß. Aber man sieht sich gerne die alten Bilder an und mir ist aufgefallen, dass wir doch so einige  Fotos haben, auf denen die Jungs mit gestrickten Pullis zu sehen sind. Hab ja immer schon gern gestrickt und hatte Unmengen für sie gearbeitet. Man denkt schon mit etwas Wehmut daran zurück. Hätte ich damals gewusst, dass ich mal unter die Puppensammler gehe, hätte ich all die vielen Stricksachen aufgehoben. Leider hab ich sie als die Jungs herausgewachsen waren, alle verschenkt.

 

Kommentare:

Rebornstrick und Kreatives hat gesagt…

So ist das leider, Katrin, im Moment des Verschenken denkt man nicht darüber nach, dass man die Stricksacen noch einmal verwenden könnte.

Lg Mary

mueppi hat gesagt…

Wow.. Katrin
Deine Jungs hatten ja wunderschöne Pullover!
Jedes Teil ist ein Unikat und schade, dass sie verschenkt sind!
Hoffentlich wusste man da zu schätzen!?
LG Gisela